Bildung ist der Rohstoff der Zukunft

mandi.bild_.panorama.jpg

Bürgermeister Mandi Katzenmayer erwartet rasche Lösungsansätze für die Bludenzer Schulen

Nach den zukunftweisenden Entscheidungen mit dem Val Blu und dem Eissportzentrum richtet Bürgermeister Mandi Katzenmayer nun sein Augenmerk auf den Schulstandort Bludenz.

„Die Stadt ist Schulerhalter und wir werden unserer Verpflichtung im Sinne unserer Kinder und Jugendlichen nachkommen“, erläutert Mandi Katzenmayer seine Vorhaben. Das neue Val Blu als auch das Eissportzentrum sind zudem Impulse für den Schulstandort Bludenz, denn Bewegung und Sport sind wichtige Parameter einer starken Bildungspolitik.

Bürgermeister Katzenmayer verweist auf die Arbeitsgruppe rund um Bildungsstadträtin Karin Fritz (OLB), in der auch ÖVP-Bildungssprecher Elmar Buda mitwirkt, die Fragen und Zukunftsaufgaben sammeln und gemeinsam mit Experten zu einem Maßnahmenkatalog zusammenführt. Diese Arbeitsgruppe ist wiederum ein Beweis von aktiver Bürgerbeteiligung. Direktoren, Eltern, Verwaltung, Politik und hinzugezogene Fachleute arbeiten gemeinsam daran.

Individuelle Ausbildung ist ein Schlüssel zu einer leistungsstarken Gesellschaft. Bildung ist und bleibt ein Bundesthema, die Stadt kümmert sich jedoch weiterhin um perfekte Rahmenbedingungen, was durch die vielen Neubauten (Susi Weigel-Kindergarten, Farbtüpfle) in den letzten Jahren erfolgreich vorangetrieben wurde.

„Kein Kind darf auf der Strecke bleiben, wir fördern Individualität, von klein an. Die schulischen Rahmenbedingungen befinden sich in einem permanenten Wandel. Neue Räume für Einzelförderungen, für Kleingruppen oder Betreuungseinheiten (Musikschulunterricht an Pflichtschulen) müssen geschaffen werden.“ Mandi Katzenmayer

Die Investitionen in Sport, Familie, Jugend und die kommenden in die Bildung sind Teil einer mittelfristigen Finanzplanung, die aktuell erarbeitet wird.

„Ich warte auf die Ergebnisse der Bildungsarbeitsgruppe, um gerade im Kindergarten- und Schulbereich Nägel mit Köpfen zu machen“, ist für Bürgermeister Katzenmayer die Marschroute vorgegeben.

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.